Energy Bars selbst gemacht

Seit einigen Monaten betreibe ich regelmäßig und intensiv Sport. Dabei ist mein Hauptziel nicht nur Gewicht zu verlieren, sondern einen strafferen Körper zu bekommen. Doch mit Sport alleine erreicht man seinen Wunschkörper nicht. Dabei spielt die Ernährung eine wesentliche Rolle. Ein Problem was mir in meinem Alltag immer wieder auffällt, ich muss vor dem Sport was essen. Dabei muss es keine komplette Mahlzeit sein. Doch muss das was ich zu mir nehme, für die nächsten zwei Stunden reichen und Energy liefern. Doch im Alltag nicht immer so leicht. Vor kurzen habe ich die Lösung für mich entdeckt – die Rede ist von Energy Bars.

Weiterlesen

Advertisements

Exotik trifft Schokolade

Vor wenigen Wochen habe ich eine Bloggermail bekommen. Darin waren die neuen Lindt Creationen & Excellence Intense Neuheiten. Ich habe mich riesig gefreut, dass ich die fruchtig, frischen und exotischen Geschmacksrichtungen testen durfte. Heute möchte ich euch die Neuheiten vorstellen.

Bloggermail-Lindt_Creationen

Weiterlesen

FOOD-Tipp: Asia Supermarkt

In den letzten Wochen und Monaten habe ich mehr und mehr die asiatische, chinesische und vietnamesische Küche für mich entdeckt. Ihr kennt das sicherlich, mal etwas anderes probieren zu wollen. Ich gehöre zu den Menschen, die des Öfteren auf etwas komplett anderes Lust hat. Dabei geht es nicht nur ums Kochen, sondern mehr um den reinen Genuss 🙂

Weiterlesen

Upgrade: Gebrannte Mandeln mit Rum

Hallo Ihr Lieben, es hat etwas länger gedauert als geplant. Ich hatte im Job viel zu tun und zwischendurch musste ich, krankheitsbedingt, aussetzten.

Aber jetzt – das Rezept zu den gebrannten Mandeln mit Zimt und Zucker habe ich bereits vor drei Wochen online gestellt. Aber das sollte nicht genug sein. Ich wollte unbedingt die Varianten mit Rum und Baileys ausprobieren. Mandeln mit Rum habe ich geschafft, zu Mandeln mit Baileys bin ich leider immer noch nicht gekommen. Ich denke aber, dass das Vorgehen das gleiche ist.

Weiterlesen

Es weihnachtet in meiner Küche – Bratapfel zweierlei aus dem Ofen

Heute habe ich mein zweites weihnachtliches Rezept für euch zusammengestellt – Bratapfel zweierlei aus dem Ofen *yummy*
Es gab eine Zeit, da habe ich mindestens einmal in der Woche Bratapfel zur Weihnachtszeit zubereitet. Im Laufe der Jahre ist es weniger geworden. Deswegen ist es umso schöner wieder damit anzufangen, um es euch schmackhaft zu machen.

  • Bratapfel mit Marzipanfüllung
  • Bratapfel mit karamellisierten Apfelkompott
    Zusätzlich habe ich noch eine selbst gemachte Vanillesoße zubereitet.

Weiterlesen

Berliner FOOD WEEK der kulinarische Hot Spot

Berlin Food Week 2015

Letztes Wochenende war es endlich so weit: Die BERLIN FOOD WEEK – Entdecken, Schmecken, Kochen für Familien, Foodies und Feinschmecker. Wer mir auf Facebook folgt, hat es vielleicht mitbekommen, dass ich daran teilnehme.
Entdeckt habe ich die Veranstaltung eher zufällig auf Facebook. Wie das eben so ist, einer deiner Freunde nimmt an der Veranstaltung teil und und und. So war es auch bei mir und nach gründlicher Informationseinholung hat mich die Berlin Food Week mit seiner kulinarischen Vielfalt überzeugt.

Der Eintrittspreis der Berliner Food Week, im speziellen HOUSE OF FOOD, hat mich überrascht. So kam der Eintritt für drei Tage (Freitag bis Sonntag) 10,00 €. Die Berlin Food Week fing schon am Montag den 28.09.2015 an. Aber lediglich nur einzelne Veranstaltungen bei denen man sich im Vorfeld anmelden und auch ordentlich, was blechen musste. Das war leider nicht nach unserem Geschmack und auch konnten wir unter der Woche nicht extra nach Berlin und so haben wir uns für die Wochenendveranstaltung House of Food entschieden.

Weiterlesen